Lässt Ihre Kilos sicher schmelzen
Qualität aus Ihrer Apotheke
Seelische Bedürfnisse lösen Hungergefühle aus, obwohl der Körper in erster Linie gar nicht nach Nahrung verlangt. Essen hilft deshalb bei Stress, Kummer oder Ärger nicht wirklich – Sie brauchen Entspannung, keine Extra-Kalorien. mehr...
Wie fange ich an? Nutzen Sie Frusterlebnisse!
Die beste Motivation für Ihre Entscheidung zum Abnehmen ist ein Frusterlebnis. Beispielsweise die Hose, die nicht mehr zugeht. Nutzen Sie diese negativen Erfahrungen und verändern Sie etwas. Sofort. mehr...
Aktivieren Sie Ihr Belohnungssystem!
Oft sind wir schlecht motiviert, weil die Pfunde nicht so schnell purzeln wie wir es wünschen. Erstellen Sie deshalb konkrete Maßnahmenpläne und definieren Sie die kleinen Schritten bis zur Zielerreichung – inklusive den dazu gehörigen Belohnungen. mehr...
Richtig bewegen und abnehmen
Wenn Sport nicht zu Ihren bevorzugten Beschäftigungen zählt, gibts nur eines: möglichst viel Bewegung in den Alltag einbauen. Denn Muskeln sind die größten Energieverbraucher und je mehr Sie davon haben, desto besser klappt’s auch mit dem Abnehmen – und los gehts. mehr...