Lässt Ihre Kilos sicher schmelzen
Qualität aus Ihrer Apotheke
Abbildung: Putenschnitzel à la Toskana
Zubereitung: ca. 30 Minuten
Zutaten für 2 Personen
  • 2 rote Paprika
  • 4 Putenschnitzel à 80 g
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 bis 9 Basilikumblätter
  • 8 bis 9 Salbeiblätter
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 EL entsteinte Oliven
  • 2 Artischockenherzen (Dose oder Glas)
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 5 faustgroße Kartoffeln
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Italienisch-kräuterig

Putenschnitzel à la Toskana

Zubereitung:

Paprika und Kirschtomaten waschen, Paprika entkernen, Tomaten halbieren, Scha-lotte und eine Knoblauchzehe klein würfeln und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen. Basilikum und Salbei in Streifen schneiden und mit den Thymianzweigen dazugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Aus den Oliven, der Knoblauchzehe, den Artischockenherzen und getrockneten Tomaten eine Creme pürieren und pikant würzen. Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, trocken tupfen, plattklopfen, mit der Creme bestreichen, einrollen und mit Holzzahnstochern fixieren. Die Rollen in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl von allen Seiten anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad 10 Minuten zu Ende garen. Die Kartoffeln schälen, würfeln und in der Pfanne mit Olivenöl und Rosmarin braten, bis sie knusprig und goldgelb sind.

Ca. 600 kcal pro 600 g Portion