Lässt Ihre Kilos sicher schmelzen
Qualität aus Ihrer Apotheke
Abbildung: Sesam-Fleischstreifen mit Wok-Gemüse
Zubereitung: ca. 15 Minuten
Zutaten für 2 Personen
  • 1 Hühnerbrust (ca. 180 gr.)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilli-Schote
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL Sesamsamen
  • 200 g Weißkohl
  • 3 große Möhren
  • 1 großer Kopf Brokkoli
  • 2 TL rote Currypaste
  • 2 EL Sesamöl
  • 250 ml Rinderbrühe
  • Salz, Pfeffer, Koriander, Curcuma
Heiß. Scharf. Lecker.

Sesam-Fleischstreifen mit Wok-Gemüse

Zubereitung:

Hühnerbrust in Streifen schneiden, Chilli-Schote klein häkseln, Knoblauch schälen, würfeln und mit etwas Salz zerreiben. Mit Sojasoße und Sesamsamen zu den Fleischstreifen geben und verrühren. Mit Pfeffer würzen, etwa 3 Minuten ziehen lassen. Äußere Weißkohlblätter entfernen, den Kopf vierteln und in Streifen schneiden. Möhren schälen und schneiden, den Brokkoli in mundgerechte Stücke teilen. Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben und mit Currypaste und den Gewürzen vermengen.

1 EL Sesamöl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch etwa 3 Minuten von beiden Seiten bei größerer Hitze braten. Anschließend abstellen. In der gleichen Pfanne das Gemüse im restlichen Öl 2 Minuten unter ständigem Rühren braten. Mit Brühe auffüllen und ca. 6 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen. Vor dem Servieren die Fleichsstreifen unterrühren.

 

Ca. 560 kcal pro 500 g Portion